Ein 174 Jahre altes Meisterwerk böhmischer Krippenbauer

Erschaffen vermutlich 1848 in einer Malerwerkstatt in Kratzau/Chrastava.
Restauriert und wiederaufgebaut 2021 im Pilgerhäusl Hirschfelde. 
Bestehend aus 100 beweglichen und 140 unbeweglichen Papierfiguren

Einen ersten Überblick über die Vielfalt der Krippenfiguren bietet dieses Video. Ausführlicher wird die Krippe im Menü „Szenen und Figuren" beschrieben. Am besten aber kommen Sie zwischen Advent und Mariä Lichtmess im Pilgerhäusl vorbei und besehen sich die Krippe von nahem.